Schaust du die Olympischen Spiele?

Nicolai, 23, Bregenz: „Die Olympischen Sommerspiele interessieren mich mehr als die Winterspiele, weil ich früher selbst lange Tennis gespielt habe. Wenn ich ehrlich bin, mache ich lieber selbst Sport, als anderen dabei zuzusehen.“

Nicolai, 23, Bregenz: „Die Olympischen Sommerspiele interessieren mich mehr als die Winterspiele, weil ich früher selbst lange Tennis gespielt habe. Wenn ich ehrlich bin, mache ich lieber selbst Sport, als anderen dabei zuzusehen.“

Am Freitag starteten die Winterspiele in Pyeongchang. W&W hat sich in Vorarlberg umgehört.

<p>Anna-Sophie, 14, Dornbirn: „Bei den Winterspielen mag ich die Skirennen am liebsten. Da sie aber so früh am Morgen schon ausgestrahlt werden, werde ich sie zusammen mit meiner Mama wohl später ansehen müssen.“</p>

Anna-Sophie, 14, Dornbirn: „Bei den Winterspielen mag ich die Skirennen am liebsten. Da sie aber so früh am Morgen schon ausgestrahlt werden, werde ich sie zusammen mit meiner Mama wohl später ansehen müssen.“

<p>Matthias, 18, Andelsbuch: „Meine Arbeitskollegen haben erzählt, dass sie sich in den nächsten Tagen die Olympischen Winterspiele anschauen werden. Ich finde die Sommerspiele cooler.“</p>

Matthias, 18, Andelsbuch: „Meine Arbeitskollegen haben erzählt, dass sie sich in den nächsten Tagen die Olympischen Winterspiele anschauen werden. Ich finde die Sommerspiele cooler.“

<p>Selina, 17, Feldkirch: „Die Wintersportarten finde ich nicht so spannend, aber die Fußballspiele bei Olympia schaue ich mir manchmal ­gerne zusammen mit ­meiner Familie an.“</p>

Selina, 17, Feldkirch: „Die Wintersportarten finde ich nicht so spannend, aber die Fußballspiele bei Olympia schaue ich mir manchmal ­gerne zusammen mit ­meiner Familie an.“

<p>Marko, 16, Dornbirn: „Manchmal bleibe ich beim Durchzappen bei der Wiederholung der Spiele hängen und schaue sie mir dann eine Weile an. Ich bin aber kein großer Fan davon. Fußball und Boxen ­interessiert mich im Sommer mehr.“</p>

Marko, 16, Dornbirn: „Manchmal bleibe ich beim Durchzappen bei der Wiederholung der Spiele hängen und schaue sie mir dann eine Weile an. Ich bin aber kein großer Fan davon. Fußball und Boxen ­interessiert mich im Sommer mehr.“