Alkoholverbot an öffentlichen Orten?

Bettina, 23, Lustenau: „Ich fände ein Verbot an öffentlichen Plätzen relativ gut. Das Trinken in der Öffentlichkeit gibt einfach kein gutes Bild ab und gehört sich nicht. Der Alkohol an sich wäre mir ja egal, aber oft werden auch die Flaschen liegen gelassen.“

Bettina, 23, Lustenau: „Ich fände ein Verbot an öffentlichen Plätzen relativ gut. Das Trinken in der Öffentlichkeit gibt einfach kein gutes Bild ab und gehört sich nicht. Der Alkohol an sich wäre mir ja egal, aber oft werden auch die Flaschen liegen gelassen.“

Am Bahnhof Dornbirn ist das Mitführen und der Konsum verboten. WANN & WO hat sich umgehört.

<p>Anna, 20, Dornbirn: „Überall wäre meiner Meinung nach übertrieben, an einem Bahnhof sollte es aber ein Verbot geben, ansonsten gibt es kein gutes Bild für Touristen ab. Man muss nicht allerorts alkoholisiert sein.“</p>

Anna, 20, Dornbirn: „Überall wäre meiner Meinung nach übertrieben, an einem Bahnhof sollte es aber ein Verbot geben, ansonsten gibt es kein gutes Bild für Touristen ab. Man muss nicht allerorts alkoholisiert sein.“

<p>Maximilian, 20, Langenegg: „Es braucht kein Verbot, wenn dann nur teilweise. Solange sich der öffentliche Alkoholgenuss in Maßen hält, ist er in Ordnung. Am Bahnhof finde ich ein Verbot aber sinnvoll.“</p>

Maximilian, 20, Langenegg: „Es braucht kein Verbot, wenn dann nur teilweise. Solange sich der öffentliche Alkoholgenuss in Maßen hält, ist er in Ordnung. Am Bahnhof finde ich ein Verbot aber sinnvoll.“

<p>Bjarne, 15, Frastanz: „Prinzipiell bin ich für ein Verbot. Ich finde aber, dass es auf die Lage ankommt. Man sollte darauf achten, dass nicht übertrieben wird, was den Alkoholkonsum angeht.“</p>

Bjarne, 15, Frastanz: „Prinzipiell bin ich für ein Verbot. Ich finde aber, dass es auf die Lage ankommt. Man sollte darauf achten, dass nicht übertrieben wird, was den Alkoholkonsum angeht.“

<p>Sabrina, 19, Lustenau: „Es sollte kein generelles Verbot geben, da an öffentlichen Orten auch Feste stattfinden. Dann dürfte es dort auch keinen Alkohol geben. Am Bahnhof finde ich es aber sinnvoll.“</p>

Sabrina, 19, Lustenau: „Es sollte kein generelles Verbot geben, da an öffentlichen Orten auch Feste stattfinden. Dann dürfte es dort auch keinen Alkohol geben. Am Bahnhof finde ich es aber sinnvoll.“

Wann & Wo | template