Singender Nachbar raubt anderen Schlaf

Schliengen. Nächtelang hat ein singender Nachbar anderen den Schlaf geraubt – bis es ihnen schließlich zu bunt wurde: Wegen der Arien eines 29-Jährigen ist in der Nacht auf gestern im Kreis Lörrach in Baden-Württemberg die Polizei ausgerückt. „Der Singsang, so die Anrufer, ertöne stets zu nachtschlafender Zeit und strapaziere mittlerweile die Nerven der gesamten Nachbarschaft“, so die Polizei. Die Beamten stellen den singenden Mann zur Rede. „Er war total einsichtig und ist dann auch gleich ins Bett gegangen.“ Warum der Mann nachts gesungen habe, könne er nicht sagen. Der 29-Jährige habe versprochen, es zu lassen.

Wann & Wo | template