Jugendschutz: Sollte er einheitlich sein?

Annika, 16, Hittisau: „Die neue Regelung im Jugendgesetz, zum Thema Rauchen ab 18 Jahren, finde ich wichtig. Die Entscheidung ist aber immer den Ländern überlassen. Ein einheitliches Jugendgesetz wäre super, aber Meinungen sind verschieden.“

Annika, 16, Hittisau: „Die neue Regelung im Jugendgesetz, zum Thema Rauchen ab 18 Jahren, finde ich wichtig. Die Entscheidung ist aber immer den Ländern überlassen. Ein einheitliches Jugendgesetz wäre super, aber Meinungen sind verschieden.“

Derzeit wird über ein bundesweit geltendes Gesetz diskutiert. WANN & WO hat sich umgehört.

<p>Batuhan, 17, Bregenz: „Es wäre klüger, wenn man einen einheitlichen Jugendschutz hätte und ihn nicht von Bundesland zu Bundesland immer ändert. Das wäre meiner Meinung nach auch besser für die Jugendlichen selbst.“</p>

Batuhan, 17, Bregenz: „Es wäre klüger, wenn man einen einheitlichen Jugendschutz hätte und ihn nicht von Bundesland zu Bundesland immer ändert. Das wäre meiner Meinung nach auch besser für die Jugendlichen selbst.“

<p>Eren, 14, Dornbirn: „Ich bin der Meinung, dass es in ganz Österreich gleich sein sollte. So wäre es am besten. Es wäre nur fair, wenn für alle Jugendlichen die gleichen Regeln gelten würden.“</p>

Eren, 14, Dornbirn: „Ich bin der Meinung, dass es in ganz Österreich gleich sein sollte. So wäre es am besten. Es wäre nur fair, wenn für alle Jugendlichen die gleichen Regeln gelten würden.“

<p>Kevin, 19, Dornbirn: „Ich würde ein einheitliches Gesetz gut finden, da es alles um einiges vereinfachen würde. Es wäre dann auch für Jugendliche klarer, mit welchem Alter sie etwas machen dürfen.“</p>

Kevin, 19, Dornbirn: „Ich würde ein einheitliches Gesetz gut finden, da es alles um einiges vereinfachen würde. Es wäre dann auch für Jugendliche klarer, mit welchem Alter sie etwas machen dürfen.“

<p>Melda, 14, Dornbirn: „Ich fände es besser, wenn es einheitlich wäre. Wenn man schon ein Alter im Gesetz festlegt, ab dem man etwas tun darf, dann sollte dieses in allen Bundesländern gleich sein.“</p>

Melda, 14, Dornbirn: „Ich fände es besser, wenn es einheitlich wäre. Wenn man schon ein Alter im Gesetz festlegt, ab dem man etwas tun darf, dann sollte dieses in allen Bundesländern gleich sein.“

Wann & Wo | template