Alkolenker verursacht Unfall

Am Montag kam es im Pfändertunnel Richtung Tirol zu einem Unfall – verletzt wurde niemand.

Ein betrunkener Autofahrer ist am Montag beim Überholen mit einem Fahrzeug kollidiert und quer zur Fahrtrichtung auf der Überholspur stehen geblieben. Ein hinter ihm fahrender Pkw und ein Lkw konnten rechtzeitig stoppen. Der alkoholisierte Lenker hatte gegen 15 Uhr das Auto einer vor ihm fahrenden Schweizerin (37) überholt. Dabei geriet er ins Schleudern und prallte gegen das linke Schrammbord. Durch die Wucht wurde sein Pkw zurück auf die rechte Fahrspur geschleudert, wo er mit dem Auto der Schweizerin zusammenstieß, erneut das Schrammbord touchierte und auf der Überholspur quer zum Stillstand kam.