17-Jährige bei Reitunfall verletzt

Klaus. Eine 17-jährige Reiterin nahm gestern an einem Reitturnier in Klaus teil. Als das Mädchen gegen 14.40 Uhr beim Turnierplatz auf ihr Pferd steigen wollte, schlug dieses mit den Hinterbeinen gegen den Kopf des Mädchens. Die 17-Jährige wurde nach dem Unfall mit Verletzungen unbestimmten Grades mit der Rettung ins Landeskrankenhaus Feldkirch eingeliefert.