Zusammenstoß fordert drei Verletzte

Dornbirn. Eine 38-jährige Pkw-Lenkerin fuhr am Montag, um 18 Uhr, in Dornbirn-Rohrbach auf der Sandgasse in Richtung der Gemeindestraße Rohrbach und wollte dort nach links abbiegen. Ein auf bevorrangten Rohrbachstraße fahrender Pkw-Lenker hielt sein Fahrzeug an, um der 38-Jährigen die Einfahrt zu ermöglichen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem von der gegenüberliegenden Parkplatzausfahrt eines Einkaufsmarktes kommenden 41-jährigen Pkw-Lenker. Beide Lenker sowie ein 8-jähriges Kind zogen sich dabei leichte Verletzungen zu.