Ziegen-Feuerwehr in Portugal

In einem Pilotprojekt setzt die portugiesische Regierung Ziegenherden ein, die leicht entzündliches Buschland abgrasen und so verhindern, dass sich Brände unkontrolliert ausbreiten. Die Aufgabe der Ziegen ist es, in den nächsten fünf Jahren 50 Hektar im Gebirge der Serra da Estrela von Gestrüpp zu befreien und so natürliche Feuerbarrieren zu schaffen. Foto: dpa

Wann & Wo | template