„Noch immer keine Schmerzambulanz!“

Daniel Matt

Daniel Matt

Bregenz. Nach dem W&W-Bericht über die mangelhafte Versorgung von Schmerzpatienten in Vorarlberg regt sich nun auch die Politik. In einer aktuellen Aussendung der NEOS zeigt sich der Landtagsabgeordnete Daniel Matt verärgert über die Versäumnisse von Landesrat Bernhard: „Noch immer gibt es in Vorarlberg keine Schmerzambulanz für Patientinnen und Patienten, die unter chronischen Schmerzen leiden. Der Vorarlberger Landtag hat sich schon im November 2015 einstimmig dafür ausgesprochen, entsprechende Strukturen zur Versorgung zu etablieren. Doch die Landesregierung ignoriert Beschlüsse des Landtags mit Gleichgültigkeit. Betroffene werden im Stich gelassen. Wir unterstützen deshalb die Petition für eine Schmerzambulanz in Vorarlberg, damit der zuständige Landesrat Bernhard endlich ins Tun kommt.“

Wann & Wo | template