Brand durch Funkenflug eines Winkelschleifers

Gestern bemerkte ein 43-Jähriger in Höchst Rauch aus einem Dachgiebel und verständigte die Feuerwehr. Diese konnte einen Brand in der Isolierung der Zwischenwand feststellen und löschen. Die Brandursache ist vermutlich auf einen Funkenflug von Arbeiten mit einem Winkelschleifer am Vortag zurückzuführen – verletzt wurde niemand.

Wann & Wo | template