Bei der Aktion „Lange Nacht der Räder“ Anfang November hat das Autohaus Wehinger Dornbirn für die WANN & WO-Patenkinder ­gesammelt. Etwa 75 Räderwechsel wurden dabei durchgeführt, mit freiwilligen Spenden und einer Unterstützung des Autohauses kamen so 400 Euro zusammen. Auf dem Bild: Michael Simma, Marissa Hellmuth und Patrick Hartmann. Foto: W&W

Wann & Wo | template