Polizei warnt vor Taschendiebstählen

Bregenz. Erfahrungsgemäß ist in der Vorweihnachtszeit wieder mit einer Zunahme von Taschendiebstählen zu rechnen. Die Täter nützen dabei vorwiegend das dichte Gedränge bei Menschenansammlungen wie etwa Weihnachtsmärkten aus und agieren dabei äußerst geschickt.

INFOS

• Nicht zu viel Bargeld bei sich tragen; Wertsachen auf mehrere Taschen verteilen

• Die Geldbörse in vorderen Hosen- oder Innentaschen aufbewahren

• Handtasche und Fotoapparat an der Körpervorderseite tragen

• Im Gedränge besondere Vorsicht walten lassen

• Vorsicht bei Handtaschen mit Magnetverschlüssen

Wann & Wo | template