Bild

Stinkstiefel statt Todesdrama

Suhl. Ein Berg stinkender Schuhe hat im deutschen Bundesland Thüringen die Polizei auf den Plan gerufen. Ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses hatte sich wegen des Geruchs Sorgen gemacht, dass jemand gestorben sein könnte und die Polizei informiert. Die Beamten konnten in der Nacht auf gestern die Quelle des Gestanks schnell ausmachen: Es waren Schuhe, die vor einer Nachbarwohnung im Stiegenhaus lagen.