Bild

Frau will mit abgetrennter Hand betrügen

Eine Frau in Slowenien hat sich mit einer Kreissäge die Hand abtrennen lassen, um hohe Versicherungssummen zu kassieren. Bevor die 21-Jährige und ihr Komplize zu der blutigen Tat schritten, soll die Frau bei fünf Versicherungsunternehmen Personen- und Lebensversicherungen abgeschlossen haben, so die Polizei.