Bild

EU-Wahl: Gibst du deine Stimme ab?

Elias, 19, Lauterach: „Ich werde bei der Europa-Wahl am nächsten Sonntag auf jeden Fall wählen gehen, da es mir wichtig ist. Ich habe eine eigene Meinung und diese kann ich mit meiner Stimmenabgabe vertreten.“

Elias, 19, Lauterach: „Ich werde bei der Europa-Wahl am nächsten Sonntag auf jeden Fall wählen gehen, da es mir wichtig ist. Ich habe eine eigene Meinung und diese kann ich mit meiner Stimmenabgabe vertreten.“

WANN & WO hat bei Vorarlbergern nachgefragt, ob sie am 26. Mai an die Wahlurne treten.

<p>Miriam, 20, Sulzberg Thal: „Ich werde auf jeden Fall wählen gehen, da es die beste Möglichkeit ist, um am politischen Geschehen teilzuhaben. Außerdem kann ich mit meiner Stimme ein Zeichen dafür setzen, dass mir ein starkes, geeintes Europa wichtig ist.“</p>

Miriam, 20, Sulzberg Thal: „Ich werde auf jeden Fall wählen gehen, da es die beste Möglichkeit ist, um am politischen Geschehen teilzuhaben. Außerdem kann ich mit meiner Stimme ein Zeichen dafür setzen, dass mir ein starkes, geeintes Europa wichtig ist.“

<p>Leon, 20, Lauterach: „Grundsätzlich bin ich politisch nicht so interessiert. Ich werde aber trotzdem am 26. Mai wählen gehen, weil meine Stimme sonst verfällt und ich keinen Einfluss auf das Ergebnis nehmen kann.“</p><p />

Leon, 20, Lauterach: „Grundsätzlich bin ich politisch nicht so interessiert. Ich werde aber trotzdem am 26. Mai wählen gehen, weil meine Stimme sonst verfällt und ich keinen Einfluss auf das Ergebnis nehmen kann.“

<p>Julia, 21, Höchst: „Ich gehe nächsten Sonntag wählen, da ich der Meinung bin, dass Demokratie nur so funktionieren kann. Nicht wählen zu gehen, bedeutet für mich, andere für mich und meine Zukunft entscheiden zu lassen.“</p>

Julia, 21, Höchst: „Ich gehe nächsten Sonntag wählen, da ich der Meinung bin, dass Demokratie nur so funktionieren kann. Nicht wählen zu gehen, bedeutet für mich, andere für mich und meine Zukunft entscheiden zu lassen.“

<p>Marius, 20, Hard: „Nächste Woche Sonntag werde ich meine Stimme abgeben. Das Mitbestimmungsrecht ist in der Demokratie eines der wichtigsten Dinge und sollte genutzt werden.“</p>

Marius, 20, Hard: „Nächste Woche Sonntag werde ich meine Stimme abgeben. Das Mitbestimmungsrecht ist in der Demokratie eines der wichtigsten Dinge und sollte genutzt werden.“