Bild

Mit geliehenem Auto abgestürzt

Am Auto entstand Totalschaden. Foto: Dieter Mathis

Am Auto entstand Totalschaden. Foto: Dieter Mathis

Ein 18-Jähriger kam am Montagabend in Göfis von der Straße ab. Das geliehene Auto stürzte über eine Böschung und kam in einem Wald zum Stillstand.

Der Führerscheinneuling war mit einem Auto unterwegs, das er sich von einem Bekannten seiner Mutter ausgeliehen hatte. Auf der L50 zwischen Göfis und Schwarzem See, geriet der 18-Jährige rechts über den Fahrbahnrand, touchierte einen Baum und stürzte mit seinem Fahrzeug über eine Böschung, ehe es in einem Waldstück zum Stillstand kam. Der junge Lenker und seine beiden Fahrzeuginsassen hatten Glück im Unglück, sie blieben bei dem Unfall unverletzt. Am Auto entstand allerdings Totalschaden. Die Feuerwehr Göfis sicherte den unübersichtlichen Unfallbereich und unterstützte den ÖAMTC bei der Bergung des zerstörten
Fahrzeugs.