Bild

Wohin in Vorarlberg?

Juls, 29, Altach: „Am liebsten treffe ich mich mit meinen Freundinnen und unserenKindern im Freibad. Außerdem ist mir aber auch Familie total wichtig – ich besuche sehr gern meine Mama im Garten.“

Juls, 29, Altach: „Am liebsten treffe ich mich mit meinen Freundinnen und unseren
Kindern im Freibad. Außerdem ist mir aber auch Familie total wichtig – ich besuche sehr gern meine Mama im Garten.“

W&W hat sich gefragt, an
welchen Spots Vorarlberger gern ihre Freizeit verbringen.

<p>Christina, 20, Bregenz: „In meiner Freizeit schlürfe ich gerne einen leckeren Cocktail in der Bregenzer Beachbar, lasse mich mit Musik und den richtigen Leuten mit einem Tretbötchen auf dem Bodensee treiben oder bade und entspanne mit meinem Hund Pablo am Wikinger Bregenz.“</p>

Christina, 20, Bregenz: „In meiner Freizeit schlürfe ich gerne einen leckeren Cocktail in der Bregenzer Beachbar, lasse mich mit Musik und den richtigen Leuten mit einem Tretbötchen auf dem Bodensee treiben oder bade und entspanne mit meinem Hund Pablo am Wikinger Bregenz.“

<p>Nina, 37, Göfis: „Ich bin gerne in den Bergen unterwegs, da darf es dann auch mal ein Klettersteig sein. Kapf und Kessi in Götzis garantieren eine super Aussicht übers Ländle. Danach Sonnenuntergang an der Millrütte.“</p>

Nina, 37, Göfis: „Ich bin gerne in den Bergen unterwegs, da darf es dann auch mal ein Klettersteig sein. Kapf und Kessi in Götzis garantieren eine super Aussicht übers Ländle. Danach Sonnenuntergang an der Millrütte.“

<p>Milanka, 21, Hohenems: „In meiner Freizeit unternehme ich gerne verschiedene Dinge. Ich bin etwa gern am Karren, am Gebhardsberg, im Wildpark Feldkirch oder natürlich am Bodensee.“</p>

Milanka, 21, Hohenems: „In meiner Freizeit unternehme ich gerne verschiedene Dinge. Ich bin etwa gern am Karren, am Gebhardsberg, im Wildpark Feldkirch oder natürlich am Bodensee.“

<p>Doris, 34, Hard: „Am liebsten bin ich mit meinem Stand-up-Paddle-Board im Binnen-becken unterwegs oder amGrünen Damm. Zudem wandere ich gerne in den schönen Vorarlberger Bergen.“</p>

Doris, 34, Hard: „Am liebsten bin ich mit meinem Stand-up-Paddle-Board im Binnen-becken unterwegs oder am
Grünen Damm. Zudem wandere ich gerne in den schönen Vorarlberger Bergen.“