300 moderne Fahrradhalterungen für den Umweltschutz

Umweltfreundliche Verkehrsmittel besser aufeinander abstimmen und besser kombinieren ist eines der Hauptziele der Vorarlberger Verkehrspolitik, betont Mobilitäts-LR Johannes Rauch. Im Zuge der Qualitätsoffensive werden ca. 300 moderne Fahrradhalterungen an insgesamt zehn ÖBB Haltestellen und Bahnhöfen bereitgestellt. Die Gesamtkosten dafür belaufen sich auf rund 50.000 Euro, die je zur Hälfte von ÖBB und Land getragen werden. Symbolfoto: Reuters

Wann & Wo | template