Schmuggel-Katze in Costa-Rica gefasst

San Jose. Gefängniswärter in Costa Rica haben eine Katze geschnappt, die Handys in eine Haftanstalt schmuggeln sollte. Das Tier wurde nach einer fünfstündigen Verfolgungsjagd in dem größten Gefängnis des zentralamerikanischen Landes nahe der Hauptstadt San Jose geschnappt, wie der Sicherheitsbeauftragte für costa-ricanische Haftanstalten, Pablo Bertozzi, am Freitag (Ortszeit) sagte. Nachdem die Wärter des Gefängnisses La Reforma in San Rafael de Alajuela auf das verdächtige Tier aufmerksam geworden waren, hatte es sich erstmal aus dem Staub gemacht und im Abwasserkanal verkrochen. „Es hat uns viele Probleme bereitet“, sagte Bertozzi.

Wann & Wo | template