Gefühlvoller Nachruf auf David Lama

Im Alter von 28 Jahren kam David Lama bei einem tragischen Alpinunfall ums Leben. Foto: APA

Im Alter von 28 Jahren kam David Lama bei einem tragischen Alpinunfall ums Leben. Foto: APA

Graz. Im April dieses Jahres kam der Tiroler Extremkletterer mit nepalesischen Wurzeln, David Lama, bei einer schwierigen Bergtour in Kanada ums Leben. Servus TV-„Bergwelten“-Produzent Hans-Peter Stauber widmete dem vollendet kletternden Sportler ein fünfzigminütiges Porträtfeature, das beim Grazer Mountainfilm-Festival auf großes Interesse stieß. In „In memoriam: David Lama“ geht Stauber noch einmal alle wichtigen Stationen im kurzen Leben des Extremsportlers durch. Stauber stellt David Lamas Lebensmotto an das Ende seines Films: „Wer Angst vor dem Tod hat, hat Angst vor dem Leben.“