6,4 Mio. Euro für Vorarlbergs Familien

Markus Wallner, Heike Mennel-Kopf und Christian Hillbrand im Pressefoyer.

Markus Wallner, Heike Mennel-Kopf und Christian Hillbrand im Pressefoyer.

Bregenz. Die Landesregierung widmet der Unterstützung der Familien seit jeher besonderes Augenmerk und wird dies auch weiterhin tun, bekräftigte Landeshauptmann Markus Wallner im gestrigen Pressefoyer. „Familienfreundlichkeit in allen Lebensbereichen ist ein wichtiger Standortfaktor und ein wesentlicher Beitrag zu unserem erklärten Ziel, Vorarlberg zum chancenreichsten Lebensraum für Kinder zu entwickeln“, so Wallner. Im Landesvoranschlag 2020 sind 6,4 Millionen Euro für familienpolitische Maßnahmen zur finanziellen Entlastung, zur Unterstützung von Eltern in der Erziehung sowie zur Förderung von Freizeitangeboten vorgesehen.