Dornbirn: 20-Jähriger ausgeraubt und getreten

In der Nacht auf Sonntag wurde ein Mann am Eingang zur Stadtgarage überfallen. Symbolfoto: APA

In der Nacht auf Sonntag wurde ein Mann am Eingang zur Stadtgarage überfallen. Symbolfoto: APA

Nahe der Stadtgarage kam es am Wochenende zu einem brutalen Überfall. Die Polizei bittet um Hinweise zum Täter.

In der Nacht auf Sonntag wurde ein 20-Jähriger in Dornbirn ausgeraubt. Wie die Polizei gestern mitteilte, wurde der Mann gegen 4.40 Uhr am Eingang zur Stadtgarage von hinten angerempelt und zu Boden gestoßen. Der unbekannte Täter trat dann auf das Opfer ein und forderte Bargeld. Der 20-Jährige wurde im Gesicht verletzt, der Täter flüchtete Richtung Zentrum. Die Polizei bittet um Hinweise unter 059/1338140.

Artikel 22 von 106
Wann & Wo | template