S 16: Unfall im Schneetreiben

Dalaas. Die Ein 57-jähriger Lkw-Lenker fuhr am Montag, gegen 20.30 Uhr, auf der Arlbergschnellstraße S16 in Richtung Tirol. Kurz vor der Ausfahrt Wald am Arlberg geriet der 57-Jährige auf der Schneefahrbahn ins Schleudern, kollidierte mit der rechten Außenleitschiene und der Säule eines Überkopfwegweisers. Durch die Wucht wurden die Leitschiene und die Säule stark beschädigt. Am Lkw entstand ebenfalls erheblicher Sachschaden. Der Lenker blieb unverletzt. Die S16 wurde für die Dauer der Unfallaufnahme und Fahrzeugbergung von 21.30 bis 22 Uhr in Richtung Tirol gesperrt. Der Lkw war mit Winterreifen ausgerüstet. Die Feuerwehr Dalaas war mit 30 Mann im Einsatz.

Wann & Wo | template