Alko-Lenker kracht gegen Lkw-Container

In Wolfurt hatte ein alkoholisierter Autofahrer Glück im Unglück. Seinen Führerschein ist er dennoch los.

In der Nacht auf gestern hat sich am Güterbahnhof in Wolfurt ein riskanter Unfall ereignet. Wie die Polizei gestern mitteilte, war ein stark alkoholisierter 58-Jähriger gegen 23.55 Uhr auf der Senderstraße in Wolfurt über den Güterbahnhof in südliche Richtung unterwegs. Dabei fuhr er gegen einen am Fahrbahnrand abgestellten Lkw-Container. Durch den Aufprall brach eine der vier Stützen ab, worauf der Container umzustürzen drohte. Der Container musste in der Folge mit einem Schwerlaststapler neu aufgestellt werden. Beim Lenker wurde ein Alko-Test durchgeführt, welcher positiv verlief. Verletzt wurde niemand. Dem 58-Jährigen wurde der Führerschein noch an Ort und Stelle
abgenommen.

Wann & Wo | template