Wer wird Bürgermeister in Lorüns? Noch kein Kandidat für die Wahl im März

Der amtierende Lorünser Bürgermeister Lothar Ladner tritt nicht mehr bei den Gemeinderatswahlen am 15. März an. Wie aus einem „ORF Vorarlberg“-Bericht hervorgeht, könnte dies zu Problemen führen, da sich bisher noch kein möglicher Nachfolger gefunden hat. Falls sich bis spätestens sechs Wochen vor dem Wahltag keine Partei der Wahl stellt, ist die Durchführung einer Mehrheitswahl der nächste Schritt. Dabei können die Wähler jene Bürger ihrer Wahl hineinschreiben, die sie gerne in der Gemeindevertretung
sitzen hätten. Die Bürger mit den meisten Stimmen gelten als gewählt, insofern das Amt angenommen wird. Foto: Gemeinde Lorüns