Cent-Münzen abschaffen?

Sabrina, 24, Rankweil: „Die Münzen sind überflüssig und sollten abgeschafft werden. Komplett auf Bargeld zu verzichten, fände ich allerdings noch zu früh.“

Sabrina, 24, Rankweil: „Die Münzen sind überflüssig und sollten abgeschafft werden. Komplett auf Bargeld zu verzichten, fände ich allerdings noch zu früh.“

W&W fragte Vorarlberger, ob die 1- und 2-Cent-Stücke
abgeschafft werden sollen.

<p>Mario, 37, Dornbirn: „Ein Abschaffen der 1- und 2-Cent-Münzen fände ich gut, um Ressourcen zusparen.“</p>

Mario, 37, Dornbirn: „Ein Abschaffen der 1- und 2-Cent-Münzen fände ich gut, um Ressourcen zu
sparen.“

<p>Aaron, 33, Hörbranz: „Im Alltag wäre es angenehm, da Münzen in der Geldbörse viel Platz beanspruchen und die Augenauswischerei mit 99-Cent-Preisen hoffentlich aufhören würde. Generell bin ich aber gegen die Abschaffung von Bargeld.“</p>

Aaron, 33, Hörbranz: „Im Alltag wäre es angenehm, da Münzen in der Geldbörse viel Platz beanspruchen und die Augenauswischerei mit 99-Cent-Preisen hoffentlich aufhören würde. Generell bin ich aber gegen die Abschaffung von Bargeld.“

<p>Hannes, 33, Fußach: „Die 1- und 2-Cent-Münzen sind überflüssig und eine Rohstoffverschwendung. Wie man am Schweizer Franken sieht, kommt eine Währung auch ohne kleine Münzen aus, wenn man Preise sinnvoll auf- bzw. abrundet. An eine Verteuerung glaube ich eher nicht.“</p>

Hannes, 33, Fußach: „Die 1- und 2-Cent-Münzen sind überflüssig und eine Rohstoffverschwendung. Wie man am Schweizer Franken sieht, kommt eine Währung auch ohne kleine Münzen aus, wenn man Preise sinnvoll auf- bzw. abrundet. An eine Verteuerung glaube ich eher nicht.“

<p>Julia, 29, Altach: „Solange nur die 1- und 2-Cent-Münzen abgeschafft werden, bin ich dafür, da man so gut wie nie damit bezahlt.“</p>

Julia, 29, Altach: „Solange nur die 1- und 2-Cent-Münzen abgeschafft werden, bin ich dafür, da man so gut wie nie damit bezahlt.“

Wann & Wo | template