„Leuchtturm“: 16 Jugendliche erhalten Abschlusszeugnisse

Voller Erfolg: 16 Jugendliche haben im Rahmen des Projekts „Leuchturm“ ihren Pflichtschulabschluss absolviert. Landesrat Marco Tittler überreichte die Zeugnisse und gratulierte den Absolventen: „Die Jugendlichen verbessern damit deutlich ihre Chancen auf einen betrieblichen Ausbildungsplatz. Ziel ist die Integration der jungen Menschen in den ersten Arbeitsmarkt.“ Seit 1994 bieten die Dornbirner Jugendwerkstätten mit dem Bildungsprojekt „Leuchtturm“ Jugendlichen die Möglichkeit, den Pflichtschulabschluss nachzuholen. Foto: handout/VLK

Wann & Wo | template