Skiunfall am Arlberg – Zeugenaufruf!

Lech. Gestern gegen 11.40 Uhr fuhr ein 53-jähriger Skifahrer aus der Schweiz in Lech/Zürs auf der roten Piste „Muggengrat-Täli“ talwärts. Im unteren Bereich der Piste, vor den „Kamelbuggel“, fuhr ein unbekannter Skifahrer, von hinten links kommend, über den vorderen Bereich der Skier des Schweizers. Dieser kam zu Sturz und zog sich eine Verletzung an der linken Schulter zu. Der unbekannte Skifahrer setzte seine Fahrt fort. Beschreibung: männlich, ca. 180 bis 185 cm groß, dunkle blaue Skibekleidung. Der unbekannte Skifahrer bzw. Zeugen werden ersucht, sich bei der Polizeiinspektion Lech unter Tel. +43 (0) 59 133 8105 zu melden.

Wann & Wo | template