Hast du dir ein Fastenziel gesetzt?

Christina, 20, Bregenz: „Ein klares Ziel setze ich mir in der Fastenzeit nicht wirklich. Ich fühle mich fit und gesund. Man sollte nicht nur in der Fastenzeit auf ­seinen Körper achten, sondern das ganze Jahr über.“

Christina, 20, Bregenz: „Ein klares Ziel setze ich mir in der Fastenzeit nicht wirklich. Ich fühle mich fit und gesund. Man sollte nicht nur in der Fastenzeit auf ­seinen Körper achten, sondern das ganze Jahr über.“

WANN & WO fragte Vorarlberger, ob sie in der Fastenzeit bewusst auf etwas verzichten.

<p>Aida, 19, Dornbirn: „Während der Fastenzeit achte ich darauf, weniger am Handy zu sein. Ich merke, dass es mir gut tut. Ich nutze diese Zeit, um sinnvolleren Aktivitäten nachzugehen. Zur Abwechslung lese ich zum Beispiel ein Buch.“</p>

Aida, 19, Dornbirn: „Während der Fastenzeit achte ich darauf, weniger am Handy zu sein. Ich merke, dass es mir gut tut. Ich nutze diese Zeit, um sinnvolleren Aktivitäten nachzugehen. Zur Abwechslung lese ich zum Beispiel ein Buch.“

<p>Kai, 20, Stuttgart: „In der Fastenzeit versuche ich Freunde bewusst persönlich zu treffen, anstatt ihnen über soziale Netzwerke zu schreiben. Eine Stunde weniger am Handy tut jedem gut.“</p>

Kai, 20, Stuttgart: „In der Fastenzeit versuche ich Freunde bewusst persönlich zu treffen, anstatt ihnen über soziale Netzwerke zu schreiben. Eine Stunde weniger am Handy tut jedem gut.“

<p>Dominic, 18, Feldkirch: „Für mich hat die Fastenzeit keine wirkliche Bedeutung. Ich werde auch heuer nicht bewusst fasten. Wenn ich etwas verändern möchte, kann ich dies das ganze Jahr über machen.“</p>

Dominic, 18, Feldkirch: „Für mich hat die Fastenzeit keine wirkliche Bedeutung. Ich werde auch heuer nicht bewusst fasten. Wenn ich etwas verändern möchte, kann ich dies das ganze Jahr über machen.“

<p>Sophia, 16, Bregenz: „Ich faste nicht, weil ich primär nicht viel Süßes und Fleisch esse. Bei mir gibt es unter dem Jahr Tage, an denen ich Ausnahmen mache und genieße. Auch im Urlaub darf man sich was gönnen.“</p>

Sophia, 16, Bregenz: „Ich faste nicht, weil ich primär nicht viel Süßes und Fleisch esse. Bei mir gibt es unter dem Jahr Tage, an denen ich Ausnahmen mache und genieße. Auch im Urlaub darf man sich was gönnen.“

Wann & Wo | template