LH Wallner: „Vorarlberg in Sachen Corona-Virus gut vorbereitet“

Die Landesregierung ist für das mögliche Auftreten eines Corona-Falles in Vorarlberg gerüstet. „Es ist klar, dass wir auch in Vorarlberg für den Fall der Fälle bestmöglich vorbereitet sein müssen. Deshalb haben wir innerhalb unseres eigenen Kompetenzrahmens und in Abstimmung mit dem Bund bereits intensive Vorkehrungen getroffen und Maßnahmen gesetzt“, sagte Landeshauptmann Markus Wallner im gestrigen Pressefoyer. Deshalb gebe es in Vorarlberg derzeit auch keine generelle Absage von Großveranstaltungen oder Betriebsschließungen, betonte Gesundheitslandesrätin Martina Rüscher. Foto: handout/VLK

Wann & Wo | template