„Unternehmer bestätigen unseren ,#Kurs.Zukunft‘“

Hans-Peter Metzler und Jürgen Kessler sind beeindruckt vom Wahlergebnis.

Hans-Peter Metzler und Jürgen Kessler sind beeindruckt vom Wahlergebnis.

Hans-Peter Metzler konnte sich bei der Wirtschaftskammerwahl rund 88 Prozent aller Mandate sichern.

„Vorarlberger Wirtschaft“-Spitzenkandidat ist beeindruckt: „Wir sehen das Ergebnis der heute zu Ende gegangenen Wirtschaftskammerwahl als Bestätigung unseres #Kurs.Zukunft und bedanken uns für das klare Vertrauen. Mein Dank geht auch an meine Listenführer für ihren Einsatz für die eigene Branche und an alle Kollegen, die sich namens unserer Wahlgemeinschaft ,Vorarlberger Wirtschaft‘ in den kommenden fünf Jahren für die Interessen der Unternehmer einsetzen werden. Wir haben vor der Wahl versprochen, dass es uns um die Interessen aller Unternehmer im Land geht und Parteipolitik in der Interessensvertretung für das Unternehmertum keinen Platz hat. Es gibt genug zu tun. Packen wir es gemeinsam an!“

701 Mandate gehen an die Vorarlberger Wirtschaft

„701 Mandate (von gesamt 806 möglichen) oder umgerechnet 86,6 Prozent hat unsere Wahlgemeinschaft „Vorarlberger Wirtschaft“ bei der Wirtschaftskammerwahl erreicht“, ergänzt Jürgen Kessler als Zustellungsbevollmächtigter der Wahlgemeinschaft „Vorarlberger Wirtschaft“.

Wann & Wo | template