Keine Lockerung in Deutschland vor 20. April

Die wegen der Coronavirus-Pandemie in Deutschland geltenden Einschränkungen bleiben laut Kanzleramtschef Helge Braun (CDU) mindestens bis zum 20. April bestehen. „Wir reden jetzt bis zum 20. April nicht über irgendwelche Erleichterungen“, sagte Braun dem „Tagesspiegel“. „Läden, Restaurants, Schulen und die Universitäten sind geschlossen“, betonte Braun. “ Foto: Reuters

Wann & Wo | template