Salzburger Festspiele mit mehr Programm

Die Salzburger Festspiele fallen trotz Coronakrise deutlich umfangreicher aus als von vielen erwartet: Zwei Opern, drei Theaterproduktionen und 53 Konzerte sowie etliche Rahmenveranstaltungen werden von 1. bis 30. August stattfinden. Im Musiktheater werden Richard Strauss‘ Elektra und eine Neuproduktion von Wolfgang Amadeus Mozarts Cosi fan tutte auf die Bühne gebracht.

Wann & Wo | template