Testungen nun auch ohne Symptome möglich

Ein PCR-Test kostet 115 Euro, ein Antikörper-Test 20 Euro. Foto: APA, Paulitsch

Ein PCR-Test kostet 115 Euro, ein Antikörper-Test 20 Euro. Foto: APA, Paulitsch

Bürger haben ab sofort die Möglichkeit, sich auch ohne Symptome einem PCR- oder Antikörpertest zu ­unterziehen.

Zu den Testungen für Personen mit Symptomen gibt es immer mehr Anfragen für Testungen von Einzelpersonen ohne Symptome oder Gruppenscreenings. Seitens des Landes wird daher für Interessierte, auf der Seite www.vorarlberg.at/coronatest, ein Online-Zugang für Gruppen- und für Einzeltests auf Selbstzahler-Basis angeboten, so Landesrätin Martina Rüscher. Ein PCR-Test kostet 115 Euro inklusive Probenabnahme. Die Abnahmen für PCR-Tests erfolgen weiterhin in der offiziellen Abnahmestelle des Landes durch das Rote Kreuz in Röthis bzw. über die mobilen Teams. Die Testkosten für Personen mit Symptomen oder vom Infektionsteam angeordnete Tests übernimmt weiterhin das Land Vorarlberg. Ebenfalls ab heute, Montag, werden im Medizinischen Zentrallabor Antikörpertests angeboten. Dieser kostet 20 Euro inkl. Blutabnahme beim Hausarzt.

Teststart im Montafon

Um den Urlaubsgästen in Österreich ihre Sorgen hinsichtlich der Coronavirus-Pandemie zu nehmen, ist es das Bestreben von Bund und Ländern, die Risiken so weit wie möglich zu reduzieren. Für Vorarlberg wurde vom Bund die Tourismusregion Montafon als Pilotregion ausgewählt. Seit 29. Mai 2020 werden 117 Mitarbeitende von 21 Beherbergungsbetrieben aus dem Montafon einmal wöchentlich durch das Rote Kreuz in Schruns bzw. St. Gallenkirch auf Covid-19 getestet, berichtet Landesrat Christian ­Gantner.

<p class="caption">LR Martina Rüscher</p>

LR Martina Rüscher

Wann & Wo | template