70.000 Euro für Familienorientierung

Bregenz. Mit insgesamt 70.000 Euro unterstützt die Landesregierung in diesem Jahr die drei heimischen Familienorganisationen – Vorarlberger Familienbund, Vorarlberger Familienverband und Vorarlberger Kinderfreunde. Darin sind über 10.000 Vorarlberger Familien organisiert. Vorarlberg hält auch jetzt in der schwierigen Situation rund um die Corona-Krise an seiner konsequenten Familienorientierung fest, bekräftigt Landeshauptmann Markus Wallner: „Unsere Familien sind besonders gefordert und benötigen jede mögliche Unterstützung“.

Wann & Wo | template