Corona in Fleischfabrik – über 1000 Infizierte

Gestrige Demo vor der Fleischfabrik. Foto: APA

Gestrige Demo vor der Fleischfabrik. Foto: APA

Nach dem Corona-Ausbruch beim Fleischproduzenten Tönnies in Rheda-Wiedenbrück sind Stand gestern 1029 Menschen positiv auf das Virus getestet worden.

Dies teilte der Landrat des Kreises Gütersloh, Sven-Georg Adenauer, gestern mit. Die Fabrik wurde für 14 Tage geschlossen. Insgesamt 3127 Befunde lägen mittlerweile vor, so Adenauer. Er betonte: „Wir haben keinen signifikanten Eintrag von Corona-Fällen in die allgemeine Bevölkerung. Wenn wir das Geschehen rund um die Firma Tönnies nicht hätten, hätten wir es im Kreis Gütersloh mit einem ganz normalen Verlauf zu tun.“ Vor dem Betrieb in Rheda-Wiedenbrück protestierten am Mittag rund 60 Menschen gegen den Konzern. „Wir sind hier, wir sind laut, weil ihr den Menschen die Rechte klaut“, riefen die Demonstranten.

Wann & Wo | template