Home Invasion: Polizei-Großeinsatz

Tatort Marktstraße Dornbirn. Foto: Rauch

Tatort Marktstraße Dornbirn. Foto: Rauch

Dornbirn: Nach dem Raubüberfall auf einen 90-Jährigen, seine Pflegerin und eine Verwandte, fahndete die Polizei gestern weiter nach den Tätern.

Im Falle eines Raubüberfalls Freitag­abend in einer Wohnung in der Dornbirner Marktstraße waren gestern bei Redaktionsschluss die Ermittlungen des Landeskriminalamtes Vorarlberg weiter im Gange. Bei den Opfern handelte es sich um einen 90-Jährigen, seine Pflegerin und eine Verwandte des Mannes. Die Fahndung nach den Tätern – es dürfte sich um drei dunkel gekleidete Männer handeln – wurde ins benachbarte Ausland ausgedehnt. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt. Zwei Personen wurden gefesselt und erlitten einen schweren Schock.

Wann & Wo | template