Totalsperre nach schwerem Unfall

Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall auf der L200 schwer verletzt. Foto: VOL-Live/Mayer

Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall auf der L200 schwer verletzt. Foto: VOL-Live/Mayer

Gestern Nachmittag streifte ein Motorradfahrer ein Auto auf der L200 zwischen Bersbuch und Bezau in Höhe der Mülldeponie.

Ersten Informationen zufolge streifte der Motorradfahrer, der Richtung Bezau unterwegs war, einen Pkw. Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus geflogen.

Straßensperre

Im Einsatz standen die Feuerwehr mit drei Fahrzeugen und 25 Kräften, die Rettung mit einem Fahrzeug und drei Mann und zwei Streifen der Polizei. Die L200 war für die Dauer der Aufräumarbeiten in beide Richtungen gesperrt, eine Umleitung gab es nicht.