Opernkino am See präsentiert frühere Festspielproduktionen

Eine Überraschung für alle Festspielfans und solche, die es werden möchten, bietet das Opernkino am See vom 5. bis 9. August an den Sunset Stufen am Molo. Mit Blick auf den See, die entfernte Seebühne und den Sonnenuntergang werden Erinnerungen an unvergessliche Aufführungen der Bregenzer Festspiele geweckt. Auf einer schwimmenden Plattform mit Leinwand sind Opernaufführungen der letzten zehn Jahre zu sehen. Der Eintritt ist frei, eine Registrierung ist online notwendig, ebenso wie die Einhaltung der COVID-19-Schutzmaßnahmen. Symbolfoto: Bregenzer Festspiele