Drohung? Welfenprinz festgenommen

Grünau im Almtal. Ernst August von Hannover soll nach einem neuerlichen Ausraster am Montagabend in seinem Jagdhaus in Grünau (Bezirk Gmunden) festgenommen worden sein. Das berichtete gestern ooe.orf.at. Ein Ehepaar soll Anzeige erstattet haben, weil der Welfenprinz sie und ihren Ehemann aufgefordert habe, sich zu „schleichen“, sonst werde er ihnen einen Schlägertrupp schicken. Zudem habe er ein Schild ausgerissen und damit ein Fenster eines Objekts der Herzog-von-Cumberland-Stiftung eingeschlagen. Foto: APA

Wann & Wo | template