Zeugenaufruf: Pkw streifte in Lustenau Radlerin (11)

Der Unfall sorgte für ein Großaufgebot der Einsatzkräfte. Symbolbild: Russmedia

Der Unfall sorgte für ein Großaufgebot der Einsatzkräfte. Symbolbild: Russmedia

Eine 11-Jährige wurde vorgestern beim Radfahren von einem Pkw touchiert – der Lenker beging Fahrerflucht.

Vorgestern war eine 11-Jährige gegen 7.10 Uhr mit ihrem Fahrrad auf der Holzstraße in Richtung Norden unterwegs. Als das Mädchen beabsichtigte, links auf den Pfarrweg einzubiegen, touchierte ein aus Richtung Staldenstraße kommender, vermutlich brauner PKW den Hinterreifen des Fahrrads, wodurch die Radfahrerin zu Sturz kam. Der männliche Lenker des Fahrzeugs blieb daraufhin kurz stehen, setzte seine Fahrt dann jedoch fort, ohne seine Daten bekannt zu geben. Die 11-Jährige wurde beim Unfall unbestimmten Grades verletzt und begab sich selbstständig ins KH Dornbirn. Der Pkw-Lenker sowie etwaige Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Lustenau (Tel. 059 133 8144) zu melden.

Wann & Wo | template