Bürgermeister-Stichwahlen: Es wird ernst!

Bürgermeister-Stichwahl-Duell im VOL.AT TV-Studio. Foto: Lerch

Bürgermeister-Stichwahl-Duell im VOL.AT TV-Studio. Foto: Lerch

Knapp 75.000 Vorarl­berger sind heute zu den Bürgermeister-Stichwahlen in Bregenz, Bludenz, Feldkirch, Hard, Lech und Lochau aufgerufen. VOL.AT, VN und Ländle TV berichten live.

In Bregenz fordert SPÖ-Kandidat Michael Ritsch (52) den seit 1997 amtierenden Bürgermeister Markus Linhart (60, ÖVP) heraus. Bereits vor 15 Jahren kam es zwischen den beiden Politikern zur Stichwahl. In der Alpenstadt verbuchte ÖVP-Kandidat Simon Tschann (28) beim Urnengang am 13. September 46,98 Prozent der Stimmen für sich, SPÖ-Vizebürgermeister Mario Leiter (55) 43,88 Prozent. Tschann wäre bei einem Wahlerfolg mit seinen 28 Jahren das aktuell jüngste Vorarlberger Gemeindeoberhaupt. In Feldkirch tritt Stadtoberhaupt Wolfgang Matt (65, ÖVP) gegen Daniel Allgäuer (56, FPÖ) an. In der Marktgemeinde Hard startet SPÖ-Landesparteivorsitzender Martin Staudinger (41) überraschend aus der Pole Position gegen Bürgermeisterin Eva Maria Mair (63, ÖVP, seit 2019) in den zweiten Wahlgang. Bürgermeister Ludwig Muxel (65, seit 1993) kämpft im Nobelskiort Lech gegen Stefan Jochum (54) um zwei weitere Jahre im Amt, nach denen er seine Position zur Verfügung stellen möchte. In Lochau könnte Frank Matt (57) zum ersten grünen Bürgermeister Vorarlbergs avancieren, sollte er sich heute gegen den amtierenden Bürgermeister Michael Simma (61, ÖVP, seit 2014) durchsetzen.

Wahllokale

In Lech (1317 Wahlberechtigte) und Lochau (4898 Wahlberechtigte) werden die Wahllokale bereits um 12 Uhr wieder schließen, dementsprechend zeitig sollten die Wahlergebnisse vorliegen. In Hard wie auch in den Städten Bregenz, Bludenz und Feldkirch halten die Wahllokale bis 13 Uhr offen. Dabei treten in Hard (10.100 Wahlberechtigte), Bludenz (10.703 Wahlberechtigte) und der Landeshauptstadt Bregenz (21.462 Wahlberechtigte) jeweils Kandidaten der ÖVP gegen Wahlwerber der SPÖ an.

Live-Berichterstattung

VOL.AT liefert ab 8 Uhr erste Bilder, Videos und Stimmen aus den Vorarlberger Stichwahlgemeinden. Von 12.30 bis 17 Uhr gibt es zudem eine Live-Sondersendung zur Wahl auf VOL.AT, VOL.AT TV, VN.at und Ländle TV mit allen Ergebnissen sowie Analysen, Trends, Experteninterviews und Live-Schaltungen.

Wann & Wo | template