Russmedia kauft 60 Prozent der Anteile an der Tourismusplattform „Bergfex“

Die Gründer der Plattform verbleiben operativ und als Gesellschafter des im Jahr 1999 gegründeten Unternehmens. „Bergfex“ bietet Lösungen zur Planung der Freizeit in den Bergen, etwa die Gestaltung einer Tour, die Buchung einer Unterkunft oder eine Wetterauskunft. „Im Netzwerk von Russmedia kann ‚Bergfex‘ weiterhin als unabhängiges, gründergeführtes Unternehmen sein Wachstum beschleunigen“, so „Bergfex“-Gründer Markus Kümmel. Eugen B. Russ (Foto), GF von Russmedia Equity Partner, lobte „Bergfex“ als „großartiges österreichisches Unternehmen, das Alpinsport mithilfe von Technologie revolutioniert“. Symbolfoto: VN