Wie verbringst du den Herbst?

Daniel, 22, Göfis: „Ich persönlich bin ja eher ein Sommerkind und niste mich im Herbst schon für meinen Winterschlaf ein. Dieses Jahr empfinde ich den Herbst dank Corona leider noch trostloser, aber freue mich auf die Spaziergänge mit meiner Freundin durch die Blätterlandschaft.“

Daniel, 22, Göfis: „Ich persönlich bin ja eher ein Sommerkind und niste mich im Herbst schon für meinen Winterschlaf ein. Dieses Jahr empfinde ich den Herbst dank Corona leider noch trostloser, aber freue mich auf die Spaziergänge mit meiner Freundin durch die Blätterlandschaft.“

W&W fragte Vorarlberger, auf was sie sich diesen Herbst besonders freuen.

<p>Andreas, 28, Egg: „Der Herbst ist zwar nicht meine Lieblingsjahreszeit, doch auch für mich bringt er seine positiven Aspekte mit sich. Vor allem freut mich, dass in meinem Verein, dem Turnverein Egg, endlich die Sommerpause vorbei ist und wir in eine neue Saison starten.“</p>

Andreas, 28, Egg: „Der Herbst ist zwar nicht meine Lieblingsjahreszeit, doch auch für mich bringt er seine positiven Aspekte mit sich. Vor allem freut mich, dass in meinem Verein, dem Turnverein Egg, endlich die Sommerpause vorbei ist und wir in eine neue Saison starten.“

<p>Lukas, 26, Stallehr: „Da ich in der Musikbranche tätig bin, eignet sich diese Jahreszeit für mich besonders gut, um sich auf neue Projekte zu fokussieren und Videomaterial mit dem Farbenspiel der Natur zu sammeln.“</p>

Lukas, 26, Stallehr: „Da ich in der Musikbranche tätig bin, eignet sich diese Jahreszeit für mich besonders gut, um sich auf neue Projekte zu fokussieren und Videomaterial mit dem Farbenspiel der Natur zu sammeln.“

<p>Anja, 14, Göfis: „Am meisten freue ich mich in dieser föhnigen Jahreszeit auf das Drachensteigen lassen und bei ruhigem Wetter werde ich mit meiner Mama zusammen die Pilzsaison ausnutzen, um leckere Köstlichkeiten mit selbst gesammelten Pilzen zu zaubern.“</p>

Anja, 14, Göfis: „Am meisten freue ich mich in dieser föhnigen Jahreszeit auf das Drachensteigen lassen und bei ruhigem Wetter werde ich mit meiner Mama zusammen die Pilzsaison ausnutzen, um leckere Köstlichkeiten mit selbst gesammelten Pilzen zu zaubern.“

<p>Andreas, 21, Meiningen: „Für mich ist der Herbst eine entspannte Zeit, denn nach einem aktiven Sommer kann ich nun zur Ruhe kommen. Nur leider fallen dieses Jahr die Oktoberfeste aus.“</p>

Andreas, 21, Meiningen: „Für mich ist der Herbst eine entspannte Zeit, denn nach einem aktiven Sommer kann ich nun zur Ruhe kommen. Nur leider fallen dieses Jahr die Oktoberfeste aus.“