Wohnmobil kracht in zwei Autos

Das Wohnmobil wurde erheblich beschädigt und landete im Straßengraben. Foto: Hofmeister

Das Wohnmobil wurde erheblich beschädigt und landete im Straßengraben. Foto: Hofmeister

Bei einem Unfall in Nüziders kam der 72-jährige Unfalllenker mit leichten Verletzungen davon.

Ein 72 Jahre alter Wohnmobillenker ist am Montag gegen Mittag bei einem Unfall in Nüziders (Bezirk Bludenz) verletzt worden. Er touchierte mit seinem Fahrzeug laut Polizei zwei Autos, die vor ihm auf der Faschinastraße (L193) angehalten hatten. Das Wohnmobil kam etwa 25 Meter weiter in einer Wiese zum Stillstand. Der 72-Jährige wurde ins Landeskrankenhaus Bludenz gebracht. Eine 67-jährige Autofahrerin war gegen 11.30 Uhr auf der Faschinastraße stehengeblieben, um in den Franzosenweg abzubiegen. Der hinter ihr fahrende 34-jährige Pkw-Lenker hielt ebenfalls an. Der Wohnmobilfahrer streifte zuerst das Auto des 34-Jährigen und dann das Auto der 67-Jährigen. Alle Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt.