Braucht es jetzt schon Weihnachtsprodukte?

Brigitte, 55, Wolfurt: „Ich persönlich halte nichts davon und finde es viel zu früh. Meiner Meinung nach würde es zum Adventanfang komplett ausreichen. Es braucht jetzt noch keine Weihnachtsprodukte in den Geschäften.“

Brigitte, 55, Wolfurt: „Ich persönlich halte nichts davon und finde es viel zu früh. Meiner Meinung nach würde es zum Adventanfang komplett ausreichen. Es braucht jetzt noch keine Weihnachtsprodukte in den Geschäften.“

W&W fragte nach, wie Vorarlberger es finden, jetzt schon Weihnachts­artikel in den Regalen zu sehen.

<p>Maria, 63, Langenegg: „Ich finde dieses frühzeitige Konsumverhalten verdirbt die Weihnachtsstimmung. So kommen nur unsere Traditionen durcheinander. Ich habe ja schon die ersten Christbäume gesehen!“</p>

Maria, 63, Langenegg: „Ich finde dieses frühzeitige Konsumverhalten verdirbt die Weihnachtsstimmung. So kommen nur unsere Traditionen durcheinander. Ich habe ja schon die ersten Christbäume gesehen!“

<p>Mirjana, 43, Wolfurt: „Mir ist das alles auch ein bisschen zu früh, schließlich war gerade erst Schulanfang. Zudem sollte die Weihnachtszeit eine besinnliche und besondere Zeit sein. Man sollte sich auf das Wesentliche konzentrieren und nicht nur auf das Materielle.“</p>

Mirjana, 43, Wolfurt: „Mir ist das alles auch ein bisschen zu früh, schließlich war gerade erst Schulanfang. Zudem sollte die Weihnachtszeit eine besinnliche und besondere Zeit sein. Man sollte sich auf das Wesentliche konzentrieren und nicht nur auf das Materielle.“

<p>Sabrina, 27, Dornbirn: „Aus meiner Sicht vergeht einem dadurch die Vorfreude auf die eigentliche Weihnachtszeit. Die Leute benötigen doch keine drei Monate, um sich auf Weihnachten vorzubereiten. “</p>

Sabrina, 27, Dornbirn: „Aus meiner Sicht vergeht einem dadurch die Vorfreude auf die eigentliche Weihnachtszeit. Die Leute benötigen doch keine drei Monate, um sich auf Weihnachten vorzubereiten. “

<p>Reinhard, 61, Dornbirn: „Mir wäre es viel lieber, es würde wieder so wie früher sein. Die Produkte kommen jedes Jahr nur noch früher in die Regale und ich persönlich mag im Herbst noch gar keine Lebkuchen sehen, geschweige denn essen.“</p>

Reinhard, 61, Dornbirn: „Mir wäre es viel lieber, es würde wieder so wie früher sein. Die Produkte kommen jedes Jahr nur noch früher in die Regale und ich persönlich mag im Herbst noch gar keine Lebkuchen sehen, geschweige denn essen.“