„Sicheres Vorarlberg“ – Tipps für Tourengeher

Die Einschätzung der Lawinensituation ist besonders für Laien schwierig. Hanno Dönz, Obmann des Vorarlberger Bergführerverbandes, empfiehlt daher: „Eine Lawinenausrüstung kann im Notfall die Überlebenschance erhöhen, bietet aber keine Sicherheit. Daher lieber einmal auf eine tolle Abfahrt verzichten und einen einfacheren, sichereren Weg wählen.“ Wichtig ist im Notfall auch der richtige Umgang mit der Ausrüstung. Dies und das richtige Verhalten im Gelände können in Kursen erlernt werden. Mit den Tipps von „Sicheres Voarrlberg“ kommen Tourengeher sicher durch die Saison. www.sicheresvorarlberg.at Foto: Sicheres Vorarlberg