Typisierungsaktion für Paul aus Nofels

Helfen Sie mit, das Weihnachtwunder für Paul wahr werden zu lassen.  Foto: Geben für Leben

Helfen Sie mit, das Weihnachtwunder für Paul wahr werden zu lassen.  Foto: Geben für Leben

Heute findet in der Volksschule Feldkirch-Nofels von 10 bis 14 Uhr die lebenswichtige ­Typisierungsaktion für den fünfjährgen Paul (5) aus Nofels statt.

Der kleine Paul aus Nofels leidet an akuter Leukämie. Ganz Österreich wird aufgerufen, dem Fünfjährigen zu helfen. Seine Eltern und er warten auf ein Weihnachtswunder in Form der Nachricht: „Wir haben einen passenden Stammzellen-
spender für Paul gefunden!“ Je mehr Menschen sich typisieren lassen, desto wahrscheinlicher wird es, einen passenden Spender zu finden.

Details zur Aktion

Heute findet unter Einhaltung aller Corona-Maßnahmen eine Typisierungsaktion für den Jungen statt. Mögliche Spender müssen zwischen 17 und 45 Jahre alt und gesund sein. Teilgenommen werden kann entweder vor Ort (Volksschule Feldkirch-Nofels) oder durch das Bestellen eines Typisierungssets nach Hause. Schnell und absolut schmerzfrei wird über einen Wangenabstrich festgestellt, ob der Getestete ein passender Spender für Paul oder einen anderen Menschen darstellt.

Typisierungen
retten Leben

„Wer typisiert ist, kann möglicherweise einmal Leben retten“, macht Gesundheitslandesrätin Martina Rüscher vor der heutigen Stammzellen-Typisierungsaktion für den kleinen Paul aufmerksam. Dem Verein „Geben für Leben“ mit Obfrau Susanne Marosch an der Spitze, allen Beteiligten sowie den freiwilligen Spenderinnen und Spender spricht Landesrätin Rüscher den Dank des Landes aus.

INFO



Typisierungsaktion für Paul aus Nofels


Wann? Heute, 10 bis 14 Uhr
Wo? Volksschule Feldkirch-Nofels


Infos unter www.gebenfuerleben.at

Wann & Wo | template