Diebesgut: Lachs und Garnelen

Knetzgau. Mit etwa 80 geklauten Packungen Lachs und Garnelen aus der Tiefkühltruhe im Wagen sind drei Männer auf der Autobahn 70 gefasst worden. Die Männer hätten die Packungen im Gesamtwert von etwa 650 Euro aus drei Discountern entwendet, wie die Polizei gestern mitteilte. Was sie damit vorgehabt hätten, sei noch unklar. Nach der Kontrolle wurden die Wohnungen der Männer im Großraum Schweinfurt durchsucht. Die drei wurden kurzzeitig festgenommen, dann aber wieder freigelassen. Die Polizei fand weiteres mutmaßliches Diebesgut, darunter Schnaps und Kosmetik.

Wann & Wo | template