Frontal-Unfall in Dornbirn

Dornbirn. Am Freitag kam es gegen 20.30 Uhr in Dornbirn auf der L200 zu einer Frontal-Kollision zweier Autos im Kreuzungsbereich. Eine 23-jährige Autofahrerin war mit ihrem Fahrzeug von Dornbirn Nord kommend in Richtung Achraintunnel unterwegs und wollte links in die Gutenbergstraße abbiegen. Beim Abbiegemanöver stieß sie mit dem entgegenkommenden Pkw einer 37-Jährigen zusammen. Beide Personen wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus Dornbirn eingeliefert. Zum Unfallzeitpunkt herrschte starker Nebel.

Wann & Wo | template